Wie Sie die perfekte Küche für ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis bekommen.

Durrington Elfenbein

 

Welche Schränke Sie wählen, könnte Ihre Küche verändern oder zerstören, und ein Budget zu haben, bedeutet nicht, dass Sie sich mit etwas weniger zufrieden geben müssen, als Ihre Vision verlangt.

Obwohl es durchaus möglich ist, Türen zu finden, die zu Ihrem Budget passen, wird der Austausch der Schränke in Ihrer Küche wahrscheinlich der kostspieligste Teil Ihres Umbaus sein, also sollte dies keine Entscheidung sein, die Sie leicht treffen.

Bevor Sie sich für neue Schranktüren entscheiden, lehnen Sie sich zurück und überlegen Sie, wie Ihre Küche aussehen und funktionieren soll. Überlegen Sie, welchen Stil Sie in Ihrer Küche haben möchten, und wählen Sie Schranktüren, um das zu reflektieren.

Fühlen Sie auch nicht das Bedürfnis, zu kompliziert zu werden. Die besten Schränke sind diejenigen, die einfach und koordiniert mit dem Rest des Raumes bleiben, wie die Durrington Ivory Schränke oben. Mit Preisen von knapp unter £5 für die kleinsten Schubladengrößen bis hin zu £215 für die größeren, ist es möglich, Ihre neue Küche einzurichten, ohne die Bank zu knacken.

Aber, wenn das Ersetzen Ihrer Schränke völlig ein bisschen zu weit von Ihrem Budget entfernt ist, um diesmal in Betracht zu ziehen, können Sie immer einen frischen Leck von Farbe für einen neuen Look hinzufügen.

John Lewis Mode GU10 GU10 LED Strahlerleiste

 

Gute Beleuchtung ist eine der einfachsten Möglichkeiten, die Atmosphäre in einem Raum zu verändern. Beleuchtung kann helfen, die Stimmung zu bestimmen, Ihren Stil zu definieren und die Aufmerksamkeit auf all die wunderbaren Kunstwerke und die Architektur zu lenken, die Sie in Ihrer Küche haben können.

Wenn Sie clever sind, können Sie mit verschiedenen Lichttricks den Eindruck erwecken, mehr Platz zu haben, als Sie tatsächlich tun.

Die Lichtdesignerin Sally Storey sagt, dass die oberste Priorität bei der Gestaltung Ihrer Küche darin besteht, sicherzustellen, dass Sie Ihre Arbeitsbereiche angemessen beleuchten: “Wenn Sie eine offene Küche haben, in der Sie Essen zubereiten, essen und entspannen, müssen Sie jeden Abschnitt als einen anderen Raum behandeln und ihn entsprechend beleuchten.

“Du musst auch darüber nachdenken, wie deine Küche zu verschiedenen Zeiten des Tages aussehen soll, also stelle sicher, dass du alle Lichter auf getrennten Stromkreisen hast.”

Für die Beleuchtung von Inseln und Küchenarbeitsplatten empfiehlt Storey die Verwendung von Einbau-Downlights, wie beispielsweise einer Polfeder oder einer quadratischen LED-Leuchte, um den Fokus auf den Bereich zu lenken.

Kupfer Reflexionen Tapete

Feature-Wände mögen in den letzten Jahren aus dem Trend geraten sein, aber sie bleiben eine der schnellsten, einfachsten und billigsten Möglichkeiten, Ihr Dekor aufzufrischen, ohne es komplett neu dekorieren zu müssen.

Für Küchen mit Essbereich kann eine Feature-Wand helfen, den Bereich hervorzuheben und ihn vom Rest des Raumes abzugrenzen.

Tapete ist die gebräuchlichste Art, einen Feature-Herbst zu kreieren – siehe oben für einen Graham & Brown-Druck, der Ihrer Küche einen Hauch von dezenter Farbe verleiht – aber es kann auch auf andere Weise geschehen. Zeigen Sie farbenfrohe Dekorationsteller an der Wand oder verwenden Sie Gemälde, um den Raum zu verändern.

Trends im Küchendesign, die wir sehen werden.

Was ist heiß in der Welt der Küchengestaltung?

Henley Küchenmöbel von Daval
Daval

Sie sind auf der Suche nach den neuesten Küchendesigntrends für 2018? Klicken Sie hier, um die größten Farben, Materialien und Geräte zu sehen, die derzeit die Küche dominieren, die auch als der wertvollste Raum im Haus bekannt ist.

In einer Studie des Küchengeräteherstellers Britannia Living bewerteten 52 Prozent der Befragten ihre Küche als den Raum mit dem höchsten finanziellen Wert, gefolgt vom Wohnzimmer (40 Prozent), dann dem Schlafzimmer/Bad (3 Prozent).

Von diesem gaben 39 Prozent über £1.000 aus, die ihre Küche in den letzten fünf Jahren erneuern, mit sieben Prozent Ausgaben über £5.000 für die vollkommene hochwertige Küche.

Die Küche ist das Herzstück des Hauses und ein Ort, an dem wir kochen und genießen, während wir uns mit Freunden und Familie treffen. Werfen wir also mit diesen neuen Statistiken einen Blick auf die wichtigsten Küchentrends für 2017.

Möbel und Texturen

1. Quarz-Arbeitsplatten

Bei Max-Top haben wir festgestellt, dass die Zahl der Menschen, die von Laminat zu Quarz wechseln, im Laufe des Jahres 2016 stetig gestiegen ist. Dieser Trend wird sich im kommenden Jahr fortsetzen, da die Qualität und der Wert der Materialien eine wichtige Rolle spielen. Früher galt Quarz als luxuriöse Küchenoberfläche, vielleicht außerhalb der Preisklasse des durchschnittlichen Haushalts, aber die Entwicklung von Verbundoberflächen eröffnet die Möglichkeit, Naturstein als Option für Küchen- und Badezimmeroberflächen einzusetzen. Das Upgrade von Laminat zu Naturstein kann die Größe des Raumes für eine relativ moderate Preiserhöhung deutlich erhöhen. – Stephen Moss, Geschäftsführer bei Max-Top

Max-Top Quartz Lifestyle Schwarz Onyx Funkeln
Max-Top

2. Der industrielle Look

Industrial Design ist ein Stil, der in den letzten Jahren vor allem in Skandinavien gewachsen ist, und der Trend dürfte sich 2017 fortsetzen. Geprägt von Details wie Sichtziegel, sichtbaren Rohren, rustikalen Metallen und minimalistischen Möbeln, ist der Trend von Fabrikräumen inspiriert. – Max-Top

Dies ist ein Look, der die Schönheit von Materialien wie Holz, Stein und Beton kombiniert und dann mit fortschrittlicher Technik innovative Oberflächen und Lösungen schafft. Es ist ein Look, der sich neu ausrichtet und definiert, indem er Designs kreiert, die unseren Wunsch widerspiegeln, die Dinge auf das zurückzuführen, was wirklich zählt: Form, Funktion und Ästhetik. – Schüller

Schüller Küche – schwarze Schränke
Schüller

3. Grifflose Einheiten

Der lineare Gesamterscheinungsbild erweist sich in der modernen Küche von heute als sehr beliebt, und wir werden weiterhin schlichtere und grifflosere Türen für einen einfachen und dennoch modernen Stil sehen, überwiegend in glänzenden Oberflächen und in grauen oder neutralen Erdtönen. Auch der traditionelle Bereich der gemaserten Hölzer und Holzdekore in Naturtönen wird durch die Zunahme der Farboptionen immer beliebter werden, und dies wird nur so weiter wachsen, wie es sich der Hausbesitzer wünscht, ein ebenso schlichtes wie flexibles Aussehen zu haben. – Pete Sherry, Category Manager bei LochAnna Küchen

LochAnna Küchen – Creme-Skulpturierter Glanz
LochAnna

Lagerung
4. Störungsfreie Arbeitsplatten

Die Verwendung von übersichtlichen Arbeitsplatten ist ein aufkommender Trend im Innenausbau. Es kann den Raum einer Küche öffnen und ermöglicht es dem Hauskoch, sein Essen auf einer klaren Oberfläche ruhig zuzubereiten. Die Optionen für die Schreinerei entwickeln sich, um dieses Layout zu ermöglichen, das verschiedene Fächer und Regale für alles von Gewürzen und Ölen bis hin zu Papierhandtüchern und Teebeuteln trägt. Klare Arbeitsplatten können auch die Illusion einer größeren Küchenfläche erzeugen, so dass es sich für Verbraucher mit einer kleineren Küchenumgebung lohnt, eine Aufräumaktion in Betracht zu ziehen” – Max-Top

5. Hochwertige Speicherlösungen

Designer verstecken derzeit immer noch lieber kleine Küchengeräte, daher werden Küchenmaschinen und Wasserkocher in hohen Staufächern untergebracht, ebenso wie eine Vorliebe für tiefe Schubladen und intelligente, hochwertige Aufbewahrungslösungen. Stil und Zweckmäßigkeit werden zunehmend präsent sein, wenn Küchendesigner versuchen, den Wow-Faktor zu schaffen. – LochAnna Küchen