Der Fall einer dringenden Forderung nach einer Tokenisierung nach der COVID-19-Pandemie

Die Tokenisierung könnte der beste Weg für Unternehmen sein, sich auf die neue Realität der globalen Coronavirus-Pandemie einzustellen. Eine der merkwürdigsten und subtilsten Entwicklungen der globalen COVID-19-Pandemie ist die steigende Nachfrage nach Stablecoins. Ihr Gesamtangebot erreichte vor kurzem mit rund 7,5 Milliarden Dollar einen historischen Höchststand, wobei die Nachfrage nach Tether (USDT) und USD-Münzen (USDC)